Rezepte

Kulturanleitung

Bezugsquellen


Willkommen!

Gurken gehören einfach zum Sommer. Kaum etwas ist so erfrischend und gesund bei großer Hitze wie der Biss in eine kühle Gurkenscheibe oder ein schmackhafter Gurkensalat.

Gerade die kleinen unter den Gurken erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit. Von der Natur in eine glatte Schale verpackt, sind sie das ideale „Gemüse to go“. Warum also nicht einmal Gurken im eigenen Garten oder auf dem Balkon ausprobieren?

Der Anbau der klassischen Schlangengurken im eigenen Garten erfordert einen geeigneten Platz, einen ausgezeichneten Boden und sehr viel Wärme - am besten ist ein kleines Gewächshaus. Viel leichter hat man es da mit der praktischen Gurkensorte, die die bayerischen Gärtner nun anbieten.

Denn nicht nur ihre Früchte bleiben handlich. Auch die Pflanze braucht nur so viel Platz, wie sie in einer Blumenampel oder einem großen Topf vorfindet. Und dabei trägt sie Früchte wie eine Große: So einfach ist es, sich selbst mit gesunden Snackgurken zu versorgen.

Das „Gemüse des Jahres“ bieten die Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes und der Initiative „Ihre Regional-Gärtnerei“ exklusiv an. Beste Gärtnerqualität und Produktion in der Region sind auf diese Weise garantiert!

Im Juli werden die ersten Früchte der „Lilli“ reif – Groß und Klein beißen gerne sofort in die knackigen Früchte. Gurken sind der perfekte Sommersnack: Sie sind kalorienarm, machen dennoch satt und bringen reichlich Flüssigkeit mit. Sie enthalten verschiedenste Vitamine, Mineralstoffe sowie Antioxidantien, die das Risiko von Herzerkrankungen und anderen Entzündungsprozessen verringern.

Ganz nebenbei sind Gurken gut für die Verdauung, denn die Schale bringt viele unlösliche Ballaststoffe mit.

Die Vitamine B1, B5 und B7, die besonders reichlich in Gurken stecken, sollen einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Ängsten und Stress haben. In der Ayurveda-Lehre wird der Gurke zugeschrieben, dass sie für frischen Atem sorgt.


Gemüse des Jahres - eine Kooperation von Ihre RegionalGärtnerei und des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes .